Seit unser Betrieb 1985 als diakonisches Projekt für Langzeitarbeitslose durch Hans Hutfleß gegründet wurde ist viel geschehen.

Die Firma ist gewachsen - und hat sich auch strukturell verändert - Mitte 2002 sind wir zur Kommanditgesellschaft geworden - die Betriebsgröße und der Blick auf zukünftige Entwicklungen ließen dies ratsam erscheinen.

Seit Anfang 2007 gibt es einen neuen Firmen-Inhaber:

Ralf Lorenz, der Ihnen kompetent und beratend bei all Ihren Anliegen zur Seite steht.

Inzwischen haben sich unsere Arbeitsgebiete erweitert. Weiterhin transportieren und entsorgen wir - zunehmend sind wir aber Dienstleister, der unterschiedliche Aufgaben zusammenführt.

Unsere Hilfeleistung benötigen Berufsgruppen im Sozialbereich, Sozialarbeiter, Heimleitungen und auch pflegende Angehörige, auch auch Vermieter, Hausverwaltungen und Hausbesitzer. Zum Beispiel beim Entmüllen und  Reinigen einer verwahrlosten Wohnung. Oder einer Haushaltsauflösung mit Teiltransporten für den Auftraggeber und der Organisation aller nachfolgenden Arbeiten bis zur Übergabe an den Vermieter ...

Entsorgt wird bei uns streng nach den Regeln des "Dualen Systems". Das spart Geld und ist ökologisch sinnvoll.

Als 'Hutfleß-Dienstleistungen KG' bemühen wir uns Service aus einer Hand zu bieten.

Dabei bleiben wir weiterhin unserem sozialen Backround verpflichtet - und der Meinung, dass die Zusammenarbeit im Team Spaß machen kann und sich dies durchaus auch in der Qualität der Arbeit niederschlägt.